Mann sitzt vor dem Laptop und hat Stress

Gesunde Nervennahrung? Die 5 besten Snacks bei Stress

Jeder von uns kennt diese Tage, in denen alles zu viel wird: Dein Chef macht mal wieder Druck, dir wächst der Haushalt über den Kopf oder die nächste Prüfung steht vor der Tür. Bloß gut, wenn wir in solchen Stress-Momenten noch einen leckeren, vermeintlich Energie-gebenden Schokoriegel in der Tasche finden oder uns der Bäcker nebenan mit duftenden Backwaren versorgt. Wenn die Nerven blank liegen und ein Termin den anderen jagt, fehlt oft die Zeit, sich auch noch Gedanken um eine gesunde Ernährung zu machen.

Klar, stressige Situationen sind ein großes Thema und in unserer heutigen Welt kaum mehr wegzudenken. Wie eine Studie aus 20211 zeigte, fühlen sich über 60 % der Deutschen manchmal gestresst, jede vierte Person verspürt Stress sogar häufig.

Wenn neben der ständigen Anspannung aber auch noch unsere Ernährung leidet, können uns langfristige Folgen wie Diabetes, Herzkrankheiten oder Depressionen drohen. Und leider sind vor allem die Snacks und Süßigkeiten, die wir im Stress am liebsten essen, meist vollgepackt mit Zucker, Salz, ungesunden Fetten und viel zu vielen Kalorien.

Das Gute ist, dass du trotzdem nicht ganz auf deine Nervennahrung verzichten musst. Denn es gibt eine Menge gesunder Snack-Alternativen, die nicht nur genauso lecker sind, sondern dir auch noch gesundheitlich richtig guttun.

In diesem Artikel stellen wir dir einige Lebensmittel vor, die deine Nerven bei Laune halten - egal, ob du Stress auf der Arbeit, in der Uni oder privat hast.

Mit unserem Daily Protein Pulver kannst du dir beispielsweise ruckzuck eine gesunde Mahlzeit zaubern, die dich auch an stressigen Tagen richtig satt und leistungsfähig macht. Mehr darüber erfährst du weiter unten.

Daily Protein Shake
Daily Protein Shake
4499 Bewertungen
Vanille
Schoko
Erdbeer
12 Geschmäcker
verfügbar
Mehr erfahren
Mehr erfahren

1. Wieso greifen wir bei Stress eigentlich so gerne zu ungesunden Snacks?

Verantwortlich dafür sind die Stresshormone Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol. Sie sorgen dafür, dass unser Gehirn immer ausreichend mit Glukose versorgt wird. Besonders bei Stress ist das wichtig, um unsere Leistungsfähigkeit zu garantieren. Damit das funktioniert, benötigt unser Organismus in solchen Momenten aber auch deutlich mehr Energie. Aus Zeitmangel und Bequemlichkeit nehmen wir diese häufig in Form von süßen, fettigen oder salzigen Snacks zu uns.

 

Ohne Frage ist unsere liebste Nervennahrung total lecker, wir können sie überall problemlos kaufen und sie macht uns für einen Moment glücklich. Leider hält diese Zufriedenheit oft nicht lange an. Snacks, die viele Kohlenhydrate enthalten, lassen unseren Blutzuckerspiegel nämlich schnell intensiv ansteigen und kurz danach wieder rapide absinken. Die Folge ist eine nur kurz anhaltende Sättigung, nur wenig später haben wir meist schon wieder Appetit. Und die Hand greift auch schon zur nächsten Süßigkeit… 

Leider ist dies ein Teufelskreis: Sind wir häufig Stress ausgesetzt, gewöhnt sich unser Körper daran. Er signalisiert immer wieder, dass wir jetzt unbedingt den nächsten Nachschub brauchen, um funktionieren zu können. Geben wir ihm diesen in Form von ungesunden Lebensmitteln, kann uns das auf Dauer richtig krank machen. Zu den häufigsten Folgen gehören:

  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Erschöpfung
  • Depressionen
  • Gewichtsprobleme
  • Diabetes
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen

2. Unsere 5 Snack-Tipps bei Stress

Bist du auch ein typischer Stressesser? Dann haben wir hier 5 Tipps, wie du dich trotz Zeitmangel gesünder ernähren kannst und auf nichts verzichten musst. Die folgenden Alternativen zu Schokoriegel, Chips und Co. enthalten wichtige Nährstoffe, wie Eiweiß, Vitamine und gesunde Fettsäuren. So liefern sie deinem Körper die nötige Energie, damit du auch in Stresssituationen fit bleibst.

1. Eiweiß-Shakes

Steht unser Körper unter starkem Stress, kann dies zu einem vermehrten Abbau von Proteinen und wichtigen Aminosäuren führen. Die Folge können ein Verlust von Muskelmasse oder auch ein geschwächtes Immunsystem sein. Wir fühlen uns dann antriebslos, müde und können uns schlechter konzentrieren.

Klingt gar nicht gut, oder? Um dies zu vermeiden, ist eine kontinuierliche Eiweißzufuhr über die Ernährung lebensnotwendig, denn Eiweiß ist in unzähligen Prozessen im Organismus eingebunden.

 

Am einfachsten geht das mit einem leckeren Proteinshake. Mit unserem Daily Protein kannst du dir im Handumdrehen eine Zwischenmahlzeit zaubern, die deinen Körper schnell mit bestem Eiweiß und wichtigen Aminosäuren versorgt. So ein Shake ist noch dazu fettarm, enthält nur wenige Kalorien und macht dich richtig schön lange satt.

Sehr lecker. Super als Süßigkeitenersatz.
Schmeckt gut und hält mich für 4 Stunden satt.
Lecker, ideal für unterwegs und für zwischendurch.

Probiere dich doch mal durch die vielen leckeren Geschmackssorten. Sicher findest du so den perfekten gesunden Begleiter für deinen nächsten stressigen Tag.

Daily Protein Shake
Daily Protein Shake
4499 Bewertungen
Vanille
Schoko
Erdbeer
12 Geschmäcker
verfügbar
Mehr erfahren
Mehr erfahren

2. Nüsse

Nüsse sind völlig zu Recht die Nummer Eins, wenn von gesunden Snacks die Rede ist.

Sie stecken voller gesunder Inhaltsstoffe, die das Herz-Kreislauf-System stärken und deine Nerven fit halten. Wichtige Mineralstoffe wie Magnesium oder Kalium sowie B-Vitamine und Omega-3-Fettsäuren sorgen für ein gesundes Gehirn, können Anspannung und Nervosität verringern und dich leistungsfähiger machen.

 

Eine große Auswahl verschiedener Nuss-Sorten findest du genauso einfach in jedem Supermarkt wie süße Riegel oder Chips. Somit sind sie ideal, wenn du mal wieder dringend nach schnellen Snacks bei Stress suchst.

3. Trockenfrüchte

Wenn du Heißhunger auf Süßes hast, sind getrocknete Früchte die ideale Snack-Alternative zu ungesunden Süßigkeiten. Sie enthalten nicht nur zellschützende Antioxidantien, sondern versorgen unseren Körper auch mit wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Ihr hoher Ballaststoffgehalt hält uns außerdem lange satt und kann sich positiv auf unsere Darmgesundheit auswirken.

 

Probiere doch mal unser Rezept für leckere Energy Balls mit getrockneten Bananen. Diese kannst du easy zu Hause vorbereiten und überallhin mitnehmen. Nach Lust und Laune lassen sich alle Zutaten austauschen und so immer wieder neue Varianten ausprobieren. Die perfekten Snacks bei Stress also!

4. Rohkost-Snack

Gemüse statt Chips? Was im ersten Moment komisch klingt, ist in Wahrheit eine tolle Idee, wenn du nach einem gesunden Snack suchst. Schau doch mal, was dein Kühlschrank so hergibt: Egal, ob Karotten, Gurke, Paprika oder Sellerie – einfach in Sticks geschnitten sind diese Lebensmittel praktisch zu essen und lassen sich schnell und einfach vorbereiten.

 

Rohkost enthält kaum Kohlenhydrate, liefert dir dafür aber eine Menge Ballaststoffe, Mineralstoffe, Enzyme und Vitamin C. Wenn du Lust hast, kombiniere die Gemüse-Sticks doch mit einem leckeren Dip. Schon hast du eine wunderbar gesunde Zwischenmahlzeit gegen die nächste stressbedingte Heißhunger-Attacke.

5. Kakao

Dass Schokolade ungesund ist, wissen wir alle. Doch was machen, wenn dich der Appetit nach der zartschmelzenden Süßigkeit doch mal überkommt?

 

Die gute Nachricht ist: Du musst nicht ganz auf deine liebste Nervennahrung verzichten! Greife am besten zu Sorten mit einem Kakaoanteil von mindestens 70 %. Denn dunkle Schokolade ist eine hervorragende Quelle für Magnesium, zellschützende Antioxidantien und die essentielle Aminosäure Tryptophan. Diese ist maßgeblich an der Bildung von Serotonin beteiligt - das Glückshormon für gute Stimmung und einen gesunden Schlaf. Wir finden, das klingt genau richtig, um dich auch in Stresssituationen bei Laune zu halten.

3. Weitere Ideen für stressige Tage

Nun weißt du, welche Lebensmittel deinen Stresshormonen zu mehr Gleichgewicht verhelfen können und wie du so deiner Gesundheit etwas Gutes tust.

Dich interessiert, wie du noch etwas mehr Gelassenheit in deinen Alltag bringen kannst? Dann empfehlen wir dir unseren Artikel 6 Tipps für mehr Ruhe und Gelassenheit sowie unseren Podcast Was hilft gegen Stress? Die 4 besten Tipps.

Um diesen externen Inhalt (Spotify) anzuzeigen, benötigen wir deine Einwilligung.

  • 1
    Entspann dich, Deutschland! TK-Stressstudie 2021

Die dargestellten Informationen dienen ausschließlich für den Informationsgebrauch und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine medizinische Beratung dar und dürfen nicht als Aufforderung einer bestimmten (Nicht-) Behandlung einer Krankheit verstanden werden.

Weitere Artikel
Lebensmittel dargestellt als weibliches Fortpflanzungsorgan
Frauengesundheit

Lebensmittel gegen Regelschmerzen

3 von 4 Frauen leiden immer wieder unter PMS- und Menstruationsbeschwerden. Diese können sehr schmerzhaft und belastend für viele Frauen ...

Jetzt lesen
Frau benutzt ein Asthma-Spray
Immunsystem

Wie du Asthma-Symptome natürlich behandelst

Du fragst dich, wie du Asthma-Symptome natürlich behandeln kannst? Wir geben Tipps und beantworten die wichtigsten Fragen rund um Asthma.

Jetzt lesen
Die 6 größten Magnesiumräuber
Basic

Die 6 größten Magnesiumräuber

Das Mineral ist an über 300 Stoffwechselprozessen im menschlichen Körper beteiligt. Die Gefahr und die Folgen eines Magnesiummangels werd...

Jetzt lesen