Zimtschnecken

Die leckeren Zimtschnecken sind zuckerarm, sodass du auch mal mehr als nur eine essen kannst.

Nährwerte

pro Zitmschnecke
kcal
147
KH
12,3g
Protein
7,8g
Fett
7,3g

Empfohlene Utensilien

  • Nudelholz
  • runde Backform (ca. 25cm Durchmesser) oder Auflaufform
  • scharfes Messer
  • Topf
  • Handrührgerät mit Knethaken

Zutaten

Für 16 - 18 Zimtschnecken
für den Teig
Für die Füllung

Zubereitung

  • 1
    Milch zusammen mit der Butter und dem Kokosöl in einem Topf erwärmen.
  • 2
    Das Dinkelmehl, das Daily Kitchen Backeiweiß, ggf. Daily Protein Zimtstern-Geschmack und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und vermischen.
  • 3
    Nun die Hefe hineinkrümeln und alles mit dem warmen Milch-Butter-Kokosöl-Gemisch übergießen.
  • 4
    Den Teig mit einem Handrührgerät und Knethaken ca. 4 Minuten lang mixen.
  • 5
    Den Teig in der Schüssel mit einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • 6
    Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig zu einem Rechteck darauf ausrollen. Sollte der Teig kleben, einfach zusätzlich etwas Mehl auf das Nudelholz geben.

  • 7
    Nun die weiche Butter und das Kokosöl aufschlagen und Daily Kitchen Erythrit, Zimt und Vanillezucker hinzugeben. Die Zimtbutter dünn auf den ausgerollten Teig streichen. Dabei einen schmalen Rand freilassen.
  • 8
    Den Teig von der langen Seite aus aufrollen und mit einem großen, scharfen Messer ca. 16 gleich große Stücke abschneiden.
  • 9
    Die Zimtschnecken nach oben in eine Backform oder Auflaufform legen. Den Backofen auf 160 Grad Umluft stellen und die Zimtschnecken-Form auf einem Rost auf mittlerer Schiene hineingeben.
  • 10
    Die Zimtschnecken ca. 25 Minuten im Ofen backen lassen, bis sie leicht goldbraun sind.
  • 11
    Wer mag, bestäubt die lauwarmen Zimtschnecken mit etwas gemahlenem Erythrit.

Weitere Rezepte