Schwarz-Weiß-Gebäck

Das Schwarz-Weiß-Gebäck passt wunderbar zu jedem weihnachtlichen Essen, ob als Nachtisch oder Snack

Nährwerte

pro Keks
kcal
52
KH
9g
Protein
2g
Fett
3g

Empfohlene Utensilien

  • 2 mittlere Schüsseln
  • scharfes Messer
  • Schneidebrett
  • Backblech mit Backpapier

Zutaten

Für 40 Kekse
optional:
Für den dunklen Teig 
  • 1EL
    Backkakao
  • 1TL
    Hafermilch
  • 10g
    Schokostreusel
optional:

Zubereitung

  • 1
    Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • 2
    Butter, Joghurt, Ei, Erythrit, Mehl, Backpulver, Salz, Backeiweiß und Mark der Vanilleschote vermengen.
  • 3
    Teig halbieren. Unter die ein Hälfte den Backkakao, Schokostreusel, Hafermilch und wahlweise das Daily Protein Schoko-Geschmack mischen.
  • 4
    Unter die andere Hälfte wahlweise das Daily Protein Vanillekipferl-Geschmack mischen.
  • 5
    Beide Hälften abgedeckt 45 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • 6
    Anschließend beide Hälften gleichmäßig mit einer Küchenrolle ausrollen. Teighälften aufeinanderlegen, sodass der Teig oben hell und unten dunkel ist.
  • 7
    Teig einrollen, um mehrere Rollen mit circa 3 cm Durchmesser zu erhalten.
  • 8
    Nun jede Rolle in 1 cm dicke Kekse schneiden und circa 15 Minuten im Ofen backen.
  • 9
    Kekse auskühlen lassen und das Erythrit in einem Mixer mahlen.
  • 10
    Gemahlenes Erythrit über die Kekse verteilen.

Weitere Rezepte