Schoko-Kaffee-Kekse

Die Schoko-Kaffee-Kekse sind die ideale Ergänzung für deinen Kaffee oder Tee am Nachmittag.

Nährwerte

pro Keks
kcal
32
KH
5g
Protein
2g
Fett
2g

Empfohlene Utensilien

  • mittlere Schüssel
  • Handmixer
  • scharfes Messer
  • Backblech mit Backpapier
  • Glasschüssel
  • mittlerer Kochtopf

Zutaten

Für 50 Kekse
  • 60g
  • 60g
    Dinkelvollkornmehl
  • 15-20g
    Instant-Kaffeepulver (je mehr Kaffee enthalten ist, desto herber wird der Geschmack der Kekse)
  • 1/2TL
    Backpulver
  • 1
    Eigelb
  • 2
    Eiklar
  • 190g
  • 120g
    gemahlene Mandeln
  • 50g
    Zartbitter-Schokolade (70% Kakaoanteil mindestens)
  • 1
    Handvoll geröstete Kaffeebohnen

Zubereitung

  • 1
    Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • 2
    Zuerst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  • 3
    Eiklar mit einem Mixer aufschlagen.
  • 4
    Das Eigelb und Eiklar dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten.
  • 5
    Den Teig zu einer langen Rolle mit ca. 2,5 cm Durchmesser formen und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • 6
    Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in ca. 0,5 cm dicke Kekse schneiden.
  • 7
    Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  • 8
    Währenddessen die Schokolade in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  • 9
    Die Kekse aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen und anschließend durch das Schoko-Bad ziehen.
  • 10
    Nach Belieben auf die Kekse eine geröstete Kaffeebohne setzen für extra Aroma.

Weitere Rezepte