Maulwurfkuchen

Luftiger Schokoladenkuchen mit einer vollmundigen Quark-Creme, aromatischen Bananenscheiben und leckeren Kuchenbröseln. Unser Maulwurfkuchen ist nicht nur lecker, sondern gleichzeitig Zuckerarm und Proteinreich. Ideal für alle gesundheitsbewussten Kuchenliebhaber. 

Nährwerte

pro Portion
kcal
460
KH
54g
Protein
40g
Fett
12g

Empfohlene Utensilien

  • Schüssel
  • hohes Gefäß
  • Mixer
  • Küchenwaage
  • Teelöffel
  • Mikrowelle

Zutaten

Für
Portion
Teig: 
Füllung:  

Zubereitung

  • 1
    Eier trennen und Eiklar in einem hohen Gefäß zu Eischnee verarbeiten. 
  • 2
    Dinkelmehl, Mandeldrink, Süßungsmittel nach Wahl , Backkakao, Backpulver mit dem Eigelb verrühren. 
  • 3
    Eischnee vorsichtig unterheben, sodass ein fluffiger Teig entsteht. 
  • 4
    Den Teig für etwa 2-3 Minuten in die Mikrowelle geben, alternativ 10-15 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze im Backofen backen. 
  • 5
    In der Zwischenzeit Magerquark mit den Schokoladenraspeln und Daily Flavour vermengen. Beiseite stellen. 
  • 6
    Kuchen aus der Mikrowelle oder Ofen holen und kurz abkühlen lassen.
  • 7
    Die oberste Kuchenschicht mit einem Teelöffel abtragen und zu Bröseln verarbeiten. 
  • 8
    Banane schälen und in Scheiben schneiden. 
  • 9
    Die Scheiben auf den Kuchenboden verteilen und die Quarkmasse oben drauf geben. 
  • 10
    Quark mit den Küchenbröseln komplett abdecken. 
Weitere Rezepte