Geröstetes Wurzelgemüse mit Feta

Schnelles Ofen-Gemüse kombiniert mit herzhaftem Feta und einer süßen Vinaigrette.

Nährwerte

pro pro Portion
kcal
538
KH
42g
Protein
19g
Fett
30g

Empfohlene Utensilien

  • Scharfes Messer
  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • große Schüssel
  • Auflaufform
  • Backofen
  • kleine Schale
  • Esslöffel
  • Teelöffel

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150g
    Karotten
  • 100g
    Rote Bete
  • 150g
    Mairübe
  • 200g
    Süßkartoffel
  • 1
    rote Zwiebel
  • 2EL
    Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrockneter Thymian
  • 30g
    Walnusskerne
  • 125g
    Feta, light
  • Grün von der Mairübe, alternativ Blattsalat
Für die süße Vinaigrette:

Zubereitung

  • 1
    Den Backofen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • 2
    Karotte, Rote Bete, Mairübe, Süßkartoffel putzen und stückeln. Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  • 3
    Das Gemüse in einer großen Schüssel mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Thymian vermengen. Alles in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.
  • 4
    In der Zwischenzeit Walnüsse hacken und Feta zerbröseln. Blattsalat waschen, trocknen und zerkleinern.
  • 5
    Für die Vinaigrette Balsamico-Essig mit Wasser, Senf, Daily Kitchen Erythrit, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.
  • 6
    Gemüse aus dem Ofen nehmen und mit der Vinaigrette vermischen.
  • 7
    Blattsalat auf zwei Teller servieren, Ofengemüse darauf verteilen und mit Feta und Walnüssen garnieren.

Weitere Rezepte