Fruchtige Wintertaler mit Zuckerguss

Statt dem Zuckerguss passen ebenfalls zuckerfreie Marmelade oder Nussaufstrich super zu den Talern.

Nährwerte pro Taler

59
kcal
9g
Kohlenhydrate
2g
Protein
1g
Fett

Empfohlene Utensilien

Kochtopf scharfes Messer Zauberstab Standmixer große Schüssel Backblech mit Backpapier

Zutaten Für 35 Taler

50 g VitaMoment Daily Kitchen Backeiweiß
50 g getrocknete Mango
600 g Süßkartoffel (roh)
260 g Haferflocken
80 g Apfelmark
1,5 TL Backpulver
20 ml flüssiges Kokosöl
2 TL Spekulatiusgewürz
20 ml Kokosöl
Schuss Hafermilch
Mark einer Vanilleschote

Zubereitung

1 Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2 Die Süßkartoffel schälen, in grobe Stücke schneiden und garen. Anschließend pürieren.
3 Die Mango mit der Hafermilch pürieren.
4 Die Haferflocken in einem Standmixer schreddern. Kokosöl erwärmen.
5 Backeiweiß, Mangomischung, wahlweise das Proteinpulver, Haferflocken, Spekulatiusgewürz und Backpulver in einer großen Schüssel vermengen. Dann das Süßkartoffelpüree, Apfelmark und flüssiges Kokosöl dazugeben und alles zu einem Teig vermengen.
6 Das Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Löffel die gewünschte Teigmenge aus der Schüssel nehmen, auf das Backpapier geben und in eine flache Keksform formen.
7 Die Kekse für rund 30 Minuten backen und auskühlen lassen.
8 Erythrit mahlen und anschließend mit dem Zitronensaft vermengen.
9 Den Zuckerguss auf die Kekse streichen.

Weitere Rezepte