Schinken-Käse-Brötchen mit Dip

Der perfekte eiweißreiche Brötchen-Snack für gesellige Abende mit der Familie oder Freunden.

Nährwerte

pro Brötchen
kcal
145
KH
6g
Protein
20g
Fett
3g

Empfohlene Utensilien

  • Schneidebrett
  • Küchenmesser
  • Schüssel
  • Rührschüssel
  • Backblech mit Backpapier

Zutaten

Für
Brötchen
Brötchen: 
Dip:
  • 100 g
    Naturjoghurt, 1,5 % Fettanteil
  • 50 g
    Magerquark
  • 1-2 Zehen
    Knoblauch
  • 2 Stängel
    Petersilie
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • 1
    Für den Dip die Knoblauchzehen schälen und ganz fein hacken. Die Petersilie vom Stängel zupfen und ebenfalls hacken.
  • 2
    In einer Schüssel den Jogurt, den Magerquark, Knoblauch und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend den Dip abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  • 3
    Währenddessen die Protein Brotmischung mit dem lauwarmen Wasser vermengen, den Magerquark unterheben und so lange kneten bis ein fester Teig entsteht. Den Teig etwa 10-15 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  • 4
    Nun die Schinkenwürfel und den Käse in den Teig einarbeiten.
  • 5
    Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 6
    Aus dem Teig die Brötchen formen und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen.
  • 7
    Die Brötchen für etwa 35 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen aufbacken lassen.
  • 8
    Brötchen aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und zusammen mit dem Knoblauch Dip genießen.
Weitere Rezepte