Aus 12 Gründen bringt dich ein Eiweißshake fit durch die Weihnachtszeit

Aus 12 Gründen bringt dich ein Eiweißshake fit durch die Weihnachtszeit

Lebkuchen, Spekulatius & Weihnachtsstollen - überall lauern die köstlichen Verlockungen. Grundsätzlich enthalten die meisten Süßigkeiten und Weihnachtsgebäck von allem etwas zu viel: viel Zucker, Weizen und Fett. Das ist nicht sonderlich zuträglich, wenn man doch eigentlich abnehmen und sich gesund ernähren möchte...

Die besondere Herausforderung zur Weihnachtszeit? Ruckzuck sind die mühsam abgenommenen Kilos wieder auf den Hüften, weil du dir die Naschereien vielleicht etwas zu viel gönnst. Zugegeben, die leckeren Düfte von frisch gebackenem Schmalzgebäck und Lebkuchen auf dem Weihnachtsmarkt sind aber auch verführerisch. 

Auch das gemütliche Zusammensein mit den Liebsten und Kollegen fördert, dass das eine oder andere Plätzchen zu viel in deinem Mund verschwindet. Die Konsequenz: ein schlechtes Gewissen und Unzufriedenheit über das eigene Nicht-Standhalten können. 

Aber auch der komplette Verzicht auf sämtliche Köstlichkeiten ist nicht sonderlich zufriedenstellend. Im Zweifel führt dieses Verhalten am Ende doch noch zu Heißhungerattacken.

Wie wäre es, wenn du nicht auf Süßes und Leckereien verzichten müsstest? 

Mit unserem Eiweißshake steht einem gesunden und figurfreundlichen Dezember nichts mehr im Wege! Wie das geht? Wir verraten dir, warum unser VitaMoment Daily Protein der perfekte Helfer in der Weihnachtszeit ist. Denn Eiweißshakes sind nicht nur für Body Builder geeignet… (Einer dieser berühmten Eiweiß-Mythen… ;))

1. Eiweißshakes als Booster für dein Immunsystem

Eiweiß ist ein bedeutender Baustein für deinen Körper, der an zahlreichen Prozessen beteiligt ist. Alleine deine Immunabwehr besteht aus ca. 1,5 Kilogramm Eiweiß. Aus diesem Grund ist Eiweiß auch einer der wichtigsten Bausteine für dein Immunsystem. Nutze regelmäßig unsere hochwertigen Daily Protein Eiweißshakes und stärke dich mit der Extraportion Eiweiß in der kalten Jahreszeit.

2. Eiweißshakes helfen dir Kalorien einzusparen

Die Kalorien, die wir in Form von Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß zu uns nehmen, können nicht 1 zu 1 im Stoffwechsel zu Energie umgewandelt werden. Bei der Verarbeitung von Fett und Kohlenhydraten gehen bis maximal 5 % verloren. Wenn du also beispielsweise 2.000 Kalorien nur als Fett oder Kohlenhydrate essen würdest, stehen tatsächlich ca. 5 %, also 100 Kalorien weniger bereit. Bei Eiweiß spricht man von ca. 25 %. Bei 2.000 Eiweißkalorien sind das satte 500 Kalorien weniger. Und damit 400 weniger gegenüber Kohlenhydrat- und Fettkalorien. Neben all den gesundheitlichen Aspekten, ist Eiweiß also ein echter Abnehmhelfer: Es sättigt und du „sparst“ sogar noch Kalorien ein.

3. Kunterbunte Eiweißshakes - Vielfalt für Abwechslung & Geschmackserlebnisse

Mit elf Geschmackssorten bei den klassischen Daily Protein Sorten, und vier bei den veganen Eiweißpulvern, findest du garantiert deinen Lieblingsgeschmack. Mit unseren zusätzlichen vier limitierten Weihnachtsgeschmäckern verleihst du deinen Gerichten garantiert das absolute Geschmacks-Highlight.

Daily Protein Shake
Daily Protein Shake
3933 Bewertungen
Vanille
Schoko
Erdbeer
12 Geschmäcker
verfügbar
Mehr erfahren
Mehr erfahren

 

4. Backen mit Eiweißpulver? Das geht!

Hochverarbeitetes Weizenmehl ist immer noch das gängigste Mehl für die Zubereitung von Keksen und Kuchen. Doch leider ist es sehr nährstoffarm und sorgt für ein Blutzuckerchaos. Eiweißpulver kannst du hervorragend als Mehlersatz bzw. zusätzlich zu einer gesünderen Mehlalternative wie Hafermehl oder Buchweizenmehl verwenden und damit köstliche Kuchen und Kekse backen. Lebkuchen, Spekulatius oder Vanille-Kipferl sind im Nu kalorienarm, eiweißreich und sehr lecker selbst gezaubert. 

Was du mit Eiweißpulver backen kannst? Schaue dir folgende Rezepte für dein weihnachtliches Schlemmen an: 

Zimtschnecken

Zimtschnecken

Mit: Daily Kitchen Backeiweiß, Daily Kitchen Erythrit, Daily Protein Shake

Rezept ansehen

5. Eiweißpulver als praktische Kochzutat

Auch für herzhafte Gerichte eignet sich Eiweißpulver. Du kannst damit beispielsweise deine Pizza herstellen, deine Soßen andicken oder dein Salatdressing anrichten. Die Möglichkeiten sind endlos und dein Weihnachtsessen ist auf diese Weise um einiges gesünder und weniger üppig. Dein Darm und Leber werden es dir danken, da sie nicht durchgehend auf Hochtouren laufen müssen, um dein Stoffwechselmüll zu verarbeiten. 

6. Für den Süsshunger

Mit den Eiweißshakes bleibt dir das schlechte Gewissen erspart. Wenn du Lust auf was Süßes hast, steht dir mit der Vielzahl an Geschmäckern so einiges zur Auswahl und du kannst deinen Jieper ruckzuck stillen.  

7. Als Ergänzung bei einer eiweißarmen Mahlzeit

Für deine Gesundheit und optimale Sättigung ist es wichtig, zu jeder Mahlzeit auch eine Eiweißquelle zu sich zu nehmen. Klassische Eiweißlieferanten wie Quark oder körniger Frischkäse kommen vielleicht bei deinen Speisen hin und wieder zu kurz. Statt in der Konsequenz gar kein Eiweiß zu dir zu nehmen, trinke stattdessen einen köstlichen Eiweißshake.

8. Als Sättigung bei Heißhunger

Gerade, wenn du zwischendurch mal unter Heißhunger leidest, eignet sich Eiweiß als optimale Sättigung und du wirst auch insgesamt merken, dass Heißhunger deutlich weniger vorkommen wird und du einen Jojo-Effekt vermeiden kannst. Insbesondere, wenn du dann auch noch eine Geschmacksrichtung deiner Wahl zur Verfügung hast, ist deine Lust auf Essen oder “etwas Süßes” perfekt gestillt.

9. Die perfekte Ausgleichsstrategie

Üppige Speisen und köstliche Schoko-Weihnachtsmänner verputzen wir über die Weihnachtstage und in der Vorweihnachtszeit besonders gerne und manchmal vielleicht etwas zu viel. Häufig grüßt dann jedoch die Reue über das ausgiebige Kalorieninferno. Indem du deine Kohlenhydratzufuhr etwas reduziert, dafür aber ein paar Eiweißshakes mehr zu dir nimmst, kannst du das fleißige Schlemmen figurtechnisch problemlos wieder ausgleichen. Wie wäre es zum Beispiel den Morgen mit einem Kaffee-Frühstücks-Shake zu starten und auf die Brötchen nach oder vor einer erhöhten kohlenhydratlastigen Mahlzeit zu verzichten?
Ebenso kannst du ganz einfach vor einer Mahlzeit bereits einen Eiweißshake trinken - so wirst du weniger vom Essen zu dir nehmen, da du dich schon fast gesättigt fühlst, musst aber auch nicht darauf komplett verzichten.

10. Abwechslung im Müsli, Quark & Joghurt

Eiweißpulver lässt sich wunderbar in dein Müsli, Porridge, Quark oder Joghurt unterrühren. So hast du eine optimale eiweißreiche Mahlzeit, die zugleich noch köstlich nach deinem Lieblingsgeschmack schmeckt.

11. Gegen das Nachmittags-Tief

Du kennst das sicherlich, dass du gerade am Nachmittag Lust auf eine süße Köstlichkeit hast. Die Energie nimmt ab und das Verlangen nach einem Dessert oder Stück Kuchen wächst. Doch diese Lebensmittel bieten nur einen vermeintlichen Energie-Kick: der darin enthaltene Zucker sorgt kurzfristig für ein Energie-Hoch, danach sinkt der Spiegel jedoch rapide ab und du fühlst dich noch träger als vorher. Ein Eiweißshake bietet sich als leckere und zugleich gesunde Alternative zu klassischen Desserts und Keksen an. Wähle deinen Lieblingsgeschmack und du wirst gesättigt und sofort wieder leistungsfähiger sein. 

Daily Protein Vegan
Daily Protein Vegan
188 Bewertungen
Geschmack
Schoko-Keks
Mehr erfahren
Mehr erfahren

12. Der sättigende Snack für unterwegs

Gerade, wenn man unterwegs ist, verlocken die vielen Angebote an schnell verfügbaren Snacks. Leider sind diese oftmals ungesund und voller Zusatzstoffe und unnötigem Zucker.  

Überfällt einen dann der plötzliche Hunger, geht es ganz schnell und ruckzuck landet das nächst beste Gebäck im Magen. Mit Genuss hat das dann nichts mehr zu tun. Sorge für solche Fälle lieber dafür, dich zu jeder Hauptmahlzeit satt zu essen und bei einem Energieloch lieber auf einen Eiweißshake zurückzugreifen. Das Pulver lässt sich überall mit hinnehmen und simple in Wasser, Milch oder einen geschmacksneutralen Quark oder Joghurt mischen. Es ist die perfekte Möglichkeit, um sich auf gesunde Weise auch unterwegs zu sättigen. 

Benötigst du noch mehr Inspiration? Auf unserer Seite findest du eine große Auswahl an Rezepten für das Kochen und Backen mit Protein-Pulver

Willst du weitere Tipps & kreative Rezepte für eine figurfreundliche Weihnachtszeit? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an und erhalte ein Rezeptheft mit gesunden Adventsnaschereien.

Die dargestellten Informationen dienen ausschließlich für den Informationsgebrauch und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine medizinische Beratung dar und dürfen nicht als Aufforderung einer bestimmten (Nicht-) Behandlung einer Krankheit verstanden werden.

Weitere Artikel
Frau frustriert auf der Waage
Gewicht & Stoffwechsel

11 Gründe warum du nicht abnimmst

In diesem Artikel erfährst du 11 mögliche Gründe, warum du nicht abnimmst. Außerdem verraten wir dir Tipps und Tricks, die du unbedingt k...

Jetzt lesen