Produkte der Darmkur von VitaMoment

14 Fragen und Antworten zur Darmkur-Challenge von VitaMoment

Endlich ist es wieder so weit: Unsere Darmkur-Challenge startet in eine neue Runde!

Du wolltest schon immer mal eine Darmkur machen, so ganz alleine konntest du dich dafür aber bisher nicht dazu durchringen? Dann starte jetzt gemeinsam mit vielen anderen deine Reise zu einer gesunden Darmflora. Während der 30 Tage kannst du dich mit Gleichgesinnten über eure Erfahrungen austauschen und erhältst motivierende Unterstützung durch unser Expertenteam. 

Du bist noch unentschlossen, ob die Darmkur-Challenge das Richtige für dich ist? Um dir deine Entscheidung zu erleichtern, geben wir hier Antworten auf die häufigsten Fragen. 

Hier kannst du dich für die Teilnahme an der Darmkur-Challenge, die am 01. November startet, anmelden und dir außerdem tolle Rabatte auf unsere Darmkur-Pakete sichern.

1. Was ist die Darmkur-Challenge?

Mit unserer Darmkur kannst du in nur 30 Tagen deine Darmgesundheit stärken.Die Darmkur-Challenge ermöglicht es dir, deine Darmkur gemeinsam mit Gleichgesinnten in einer motivierenden Community durchzuführen. 

Die Darmkur verläuft in 3 Phasen und beinhaltet 

  • ein ganzheitliches Coaching-Programm mit informativen Video-Lektionen
  • hochdosierte Milchsäurebakterien für deine langfristige Darmgesundheit
  • einen speziell entwickelten Darm-Wellness-Drink als Nahrung für deine neuen Darmbakterien
  • ein praktisches Ernährungstagebuch für deine Notizen
  • leckere Rezepte und hilfreiche Einkaufslisten
  • Rundum-Betreuung durch unser Expertenteam

Wie genau die 30-tägige Darmkur abläuft, für wen sie geeignet ist und bei welchen Beschwerden sie dir helfen kann, erfährst du hier.

2. Welche Vorteile habe ich durch die Darmkur-Challenge?

100 % Motivation und Rückhalt einer starken Community! 

Bei der Darmkur-Challenge stehst du mit deiner Darmsanierung nicht alleine da, sondern gleichzeitig mit dir starten damit auch viele andere. Dies ermöglicht, dass du dich in einer motivierenden Community mit anderen Teilnehmern austauschen kannst. 

Der Austausch findet dabei in einer geschlossenen Facebook-Gruppe statt, in der auch sensible Inhalte ohne persönliche Hemmungen angesprochen werden können. Andere Gruppenmitglieder, die bereits Erfahrungen mit der Darmkur gesammelt haben, können dir durch hilfreiche Tipps zusätzlich einen großen Mehrwert bieten. Sollten während der Darmkur Unklarheiten oder Fragen bei dir auftauchen, ist der Kontakt zur Community auch perfekt geeignet.

Natürlich steht dir unser Expertenteam während der gesamten Zeit mit Rat und Tat zur Seite, leitet dich an, beantwortet deine Fragen und gibt dir hilfreiche Tipps. Du bekommst aktive Unterstützung durch Wochenpläne, Info-Beiträge und Fragerunden. Leckere, darmfreundliche und einfach zuzubereitende Rezepte sowie Hilfe beim Einkauf der richtigen Lebensmittel runden das Paket ab.

Im Kern beinhaltet die Darmkur ein hochwertiges Online-Coaching durch Ernährungsexperte Patric Heizmann, der dir in kurzen und verständlichen Videos das Wichtigste über deine Darmgesundheit näher bringt. Motivierende E-Mails während der gesamten Challenge versorgen dich zusätzlich mit wichtigen Informationen und Tipps für einen gesunden Darm.

Speziell für die Challenge kannst du dir tolle Rabatte auf unsere Darmkur-Pakete sichern. Das Angebot ist allerdings limitiert, also melde dich am besten gleich hier an, um nichts zu verpassen.

3. Für wen eignet sich die Darmkur-Challenge?

Die Darmkur-Challenge eignet sich für alle, die endlich damit anfangen möchten, etwas für ihre Darmgesundheit zu tun und dabei den Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern schätzen. Vielleicht hast du schon früher von einer Darmkur gehört, aber dich noch nicht getraut anzufangen? Du kennst bestimmt die Krankheit "Aufschieberitis", oder? Zögere nicht länger und melde dich jetzt hier für die gemeinsame Darmkur an. Zusammen schaffen wir das.

4. Was kostet die Darmkur-Challenge?

Für die Teilnahme an der Darmkur-Challenge fallen keine zusätzlichen Kosten für dich an. 

Nach dem Erwerb der 3-Phasen-Darmkur erhältst du die Zugangsdaten zur Darmkur-Community. Diese bleiben übrigens nach der Anmeldung dein ganzes Leben lang bestehen.

Während der Darmkur-Challenge kannst du dir hier ganz exklusiv tolle Rabatte auf unsere Nachfüllpakete sichern.

5. Wie oft findet die Darmkur-Challenge statt?

Die Darmkur-Challenge findet zweimal im Jahr statt. Zusätzlich kannst du die 3-Phasen-Darmkur auch zu jedem beliebigen Zeitpunkt selbstständig durchführen.

6. Wie läuft die Darmkur-Challenge ab?

Sobald du die Produkte für die 3-Phasen-Darmkur in unserem VitaMoment-Shop erworben hast, bist du offiziell bei der Darmkur-Challenge dabei und erhältst automatisch deine Zugangsdaten für das Online-Coaching. Dort findest du alle weiteren Informationen zum Ablauf der Darmkur. 

Während der Challenge bekommst du regelmäßig motivierende E-Mails mit wichtigen Informationen und Tipps für einen gesunden Darm. In der Facebook-Gruppe findest du eine Menge hilfreicher Tipps, leckere Rezepte und spannendes Gesundheitswissen.

7. Wie lange geht die Darmkur-Challenge?

Die 3-Phasen-Darmkur geht über einen Zeitraum von 30 Tagen. Während dieser Zeit lernst du, eine gesunde Darmflora aufzubauen und erhältst spannendes Wissen über die Gesundheit deines Darms.

8. Was ist, wenn die Produkte nicht rechtzeitig zum Beginn der Darmkur-Challenge bei mir ankommen?

Gar kein Problem - wenn du die Produkte bestellt hast, sie aber erst einige Tage nach Beginn der Challenge bei dir eintreffen sollten, kannst du trotzdem schon mit den Coaching-Inhalten beginnen. Auch dein Zugang zur Facebook-Community wird direkt schon freigeschaltet, sodass du sofort mit dem aktiven Austausch starten kannst. Mit der Einnahme der Produkte beginnst du dann einfach, sobald sie bei dir angekommen sind. 

9. Sind die Plätze für die Teilnahme an der Darmkur-Challenge begrenzt?

Nein, es gibt keine Platzbegrenzung für die Teilnahme an der Darmkur-Challenge. Unsere speziellen Sonderangebote für die Darmkur-Pakete, mit denen du richtig sparen kannst, gelten allerdings nur während des Challenge-Zeitraumes.

10. Brauche ich unbedingt einen Facebook-Account, um an der Challenge teilnehmen zu können?

Da der Austausch mit der Community über eine geschlossene Facebook-Gruppe stattfindet, ist dafür eine Registrierung bei Facebook erforderlich. Der geschützten Seite können nur eingeladene Teilnehmer der Darmkur beitreten, sodass auch sensible Themen ohne Schamgefühle angesprochen werden können. Die Teilnahme an der Challenge und am Austausch mit der Community ist leider ohne einen Facebook-Account nicht möglich.

Selbstverständlich kannst du die Darmkur auch jederzeit für dich ohne Beitritt in die Gruppe durchführen. Für den Zugriff auf die Coaching-Inhalte und die regelmäßigen Info-Mails benötigst du keine Registrierung bei Facebook.

11. Muss ich mich aktiv in der Facebook-Gruppe beteiligen?

Der Austausch mit anderen Darmkur-Teilnehmern findet über eine geschlossene Facebook-Gruppe statt. Ob du dich aktiv daran beteiligen möchtest oder lieber nur still mitliest, ist ganz allein dir überlassen.

12. Kann ich mir die Inhalte der Videos später noch einmal anschauen?

Sobald du einmal die Zugangsdaten für die Coaching-Inhalte erhalten hast, kannst du dein Leben lang immer wieder darauf zugreifen. Du kannst dir so oft du möchtest alle Videos und Inhalte jederzeit anschauen.

13. Muss ich mich nochmal neu anmelden, wenn ich bereits an einer früheren Darmkur-Challenge teilgenommen habe?

Da deine Zugangsdaten ein Leben lang bestehen, musst du dich nicht noch einmal neu anmelden, wenn du wiederholt an der Darmkur-Challenge teilnehmen möchtest. Falls du nicht mehr in der Darmkur Facebook-Gruppe bist, müsstest du natürlich für die Teilnahme an der Challenge wieder beitreten.

14. Was sagen die Teilnehmer früherer Darmkur-Challenges?

Mehreren tausend Menschen hat die Darmkur bereits geholfen, ihre lästigen Beschwerden zu lindern. Die Teilnehmer früherer Darmkur-Challenges schätzten insbesondere die Begleitung durch die motivierende Community sehr:

Vielen Dank an das Team, welches immer mit Rat und Tat zur Stelle ist, wenn wir Fragen oder Probleme haben und auch Danke an alle Mitstreiter, für die vielen Anregungen, Rezepte und Erfahrungsberichte, die haben mir wirklich weitergeholfen, und mich zum Durchhalten animiert!
Vielen Dank für die tolle Erfahrung.!!! Ich fühle mich super und das nicht nur, weil ich die Vorgaben der Darmkur durchgehalten habe, nein, weil ein so tolles Team unter Patrick an meiner Seite war und eine geniale Community. Ein Dank an alle.
Hallo ihr Lieben!Für einige ist die Darmkur so gut wie zu Ende. Bei mir dauert es noch ein paar Tage...Ich möchte mich trotzdem zwischendurch einfach mal ganz herzlich bedanken. Ich bin, wie viele von euch sicher auch, in so einigen Facebook-Gruppen und ich muss sagen, dass diese mit Abstand die beste ist. Der freundliche, hilfsbereite und positive Umgang unter uns “Gleichgesinnten“ ist einfach großartig. Das Support-Team ist immer sofort zur Stelle, beantwortet geduldig alle Fragen und hilft bei Problemen. Vielen lieben Dank dafür! Das ist nicht selbstverständlich. Es tut gut, diese Unterstützung zu haben und macht alles leichter. Gerade auch deshalb, weil man (also ich, bestimmt auch viele von euch) alles richtig machen will. Da stehe ich mir oft selbst im Weg und alles scheint komplizierter als es eigentlich ist...Ich höre genauer “in mich hinein“ - das ist gut so! Meine Blumenwiese blüht noch nicht, die Knospen sind aber schon zu sehen. Auch das ist gut so! Bei meinen “Unruhestiftern“ bin ich (immer noch) unsicher. Das ist ok für mich, weil ich weiß, dass ich auf einem guten Weg bin. Vielen, vielen Dank für die tolle Unterstützung, den Input und und und...Ich finde gerade keinen passenden Schluss für meinen (langen) Text. Ich wollte einfach danke sagen, an euch alle in der Community, an das Support-Team und natürlich auch an Patric. DANKESCHÖN!
Auch ich möchte mich ganz bedanken. Es war ein tolle spannende Zeit mit Euch Allen. In der Gemeinschaft macht es viel mehr Spaß und es motiviert wenn es einem mal nicht gut geht. Ein besonderer Dank geht an das Team von Vita Moment, Ihr seid die Besten!!!!! Freue mich schon auf die nächste Challenge
Hallo liebe Community und Vitamoment- Team. Ich möchte mich zum Ende der Darmkur-Challenge auch herzlich bedanken. Meine Darmkur war nicht perfekt (Hab gemerkt, dass die besten Proteinriegel jene sind, die ich nicht zuhause habe, aber kein Gluten, Zucker u Kaffee ist schonmal top. Unruhestifter fand ich keine. Die Darmkur war für diese Zeit das beste, was ich für mich tun konnte. Nicht immer leicht in einen vollen Arbeitstag zu integrieren, aber hey, es ging doch! Ich habe noch nie so gut und abwechslungsreich gegessen, euere Rezepte sind toll!  Es gab Gemüse, das ich seit meiner Kindheit verschmähte u nun ganz neu entdeckt habe. Die Tipps/Posts der Gruppe auch immer wieder motivierend u genial...Lupinenkaffee mit Hafermilchschaum, mal ein „Rosemarie Brock - Haselnussschokoküchlein“ - wie fein kann  eine Kur sein!!!! Das für mich entscheidende Element ist meine mentale Haltung zum Essen und der Zeit dafür, die ich mit noch mehr mit Achtsamkeit füllen möchte.  Das tut unglaublich gut. Danke

Welche tollen Erfahrungen unsere Teilnehmer außerdem noch mit der Darmkur gemacht haben und bei welchen Beschwerden diese auch dir helfen kann, kannst du hier lesen. 

Melde dich jetzt noch hier für die Darmkur-Challenge an und mach ein Reset für deine Darmflora

Die dargestellten Informationen dienen ausschließlich für den Informationsgebrauch und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine medizinische Beratung dar und dürfen nicht als Aufforderung einer bestimmten (Nicht-) Behandlung einer Krankheit verstanden werden.

Weitere Artikel