Schoko-Blaubeer-Muffins

Die leckeren Schoko-Blaubeer-Muffins machen deine weihnachtliche Teepause am Nachmittag perfekt. Die feine Zartbitterschokolade in Kombination mit den Blaubeeren passt perfekt zum kalten Wetter und lässt jeden Bissen zu einem besonderen Moment werden.

Nährwerte

pro Muffin
kcal
145
KH
14g
Protein
10g
Fett
3g

Empfohlene Utensilien

  • große Schüssel
  • Küchenbrett
  • scharfes Messer
  • Muffinförmchen

Zutaten

Für 12 Muffins
  • 120g
    Blaubeeren oder Himbeeren (frisch oder aufgetaut)
  • 80g
  • 250g
    griechischer Joghurt
  • 60ml
    Ahornsirup
  • 2
    Eier
  • 200g
    Haferflocken
  • 1TL
    Backpulver
  • 2TL
    Zimt
  • 30g
    Zartbitterschokolade (mindestens 70% Kakaoanteil)
  • Prise Salz

Zubereitung

  • 1
    Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • 2
    Griechischen Joghurt, Ahornsirup und Eier verquirlen. Nun Backpulver, Salz, Zimt, Haferflocken und Backeiweiß unterheben und vermengen.
  • 3
    Zartbitterschokolade zerhacken. Die Schoko-Stücke mit den Blaubeeren unter den Teig heben.
  • 4
    Die Muffins in die Förmchen füllen und rund 30 Minuten backen.
  • 5
    Abkühlen lassen und aus den Förmchen heben.

Weitere Rezepte