Protein Laugenbrezel

Wir alle lieben den Geschmack von frischen Laugenbrezel! Lockerer Teig umgeben von einer hellbraunen Kruste. Unser Rezept vereint den unvergleichbaren Geschmack mit dem Plus an Proteinen. 
Besonders lecker mit einem Dip aus körnigem Frischkäse und frischem Schnittlauch oder mit extra Käse überbacken.

Nährwerte

pro Portion
kcal
255
KH
24g
Protein
15g
Fett
10g

Empfohlene Utensilien

  • Schüssel
  • Handrührgerät
  • Knethaken
  • Backofen
  • Backpapier
  • Kochtopf
  • Schöpfkelle

Zutaten

Für
Brezel
  • 150 g
    Dinkelvollkornmehl 
  • 80 ml
    lauwarmes Wasser
  • 50 g
  • 50 g
    Natron
  • 50 g
    Butter, in flocken 
  • 1 Pck
    Trockenhefe 
  • 1 TL
    gobes Meersalz

Zubereitung

  • 1
    Dinkelmehl mit dem Daily Protein in einer Schüssel vermengen und eine Mulde in das Mehl drücken.
  • 2
    Lauwarmes Wasser, Hefe und Butterflocken in die Mulde geben und mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. 
  • 3
    Die Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort für 45 Minuten gehen lassen.
  • 4
    In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. 
  • 5
    Den aufgegangenen Teig in vier gleich große Teile teilen. Jedes Teigteil zu einer langen Wurst ausrollen und als Brezel formen.
  • 6
    In einem Topf 1 Liter Wasser mit Natron zum Kochen bringen. Jeden Brezel Rohling mit Hilfe einer Schöpfkelle etwa 30 Sekunden baden und auf das Backblech legen.
  • 7
    Anschließend mit Meersalz bestreuen und für etwa 10-15 Minuten goldbraun backen.
Weitere Rezepte