Kokos-Mandel-Ostereier

Die Kokos-Mandel-Ostereier sind fix gemacht, schmecken herrlich süß und sättigen zugleich.

Nährwerte

pro 1 Osterei
kcal
41
KH
4,2g
Protein
1,6g
Fett
1,8g

Empfohlene Utensilien

  • Zerkleinerer
  • Waage
  • tiefer Teller

Zutaten

Für 16-18 kleine Ostereier
  • 20g
  • 10
    Datteln, entsteint & getrocknet
  • 25g
    weißes Mandelmus
  • 25g
    Mandeln, blanchiert & ungesalzen
  • Kokosflocken zum Wälzen

Zubereitung

  • 1
    Alle Zutaten außer die Kokosflocken in einen Zerkleinerer geben und für ca. 2 Minuten auf höchster Stufe mixen.
  • 2
    Mit den Händen oder einem Teelöffel etwa 16-18 kleine Eier aus der Masse formen. Wer es sich leichter machen will, formt einfach Kugeln.
  • 3
    Kokosflocken auf einem tiefen Teller verteilen und die Eier darin wälzen.
  •  
  • 4
    Wer mag, stellt die Kokos-Mandel-Ostereier anschließend noch für etwa 15 Minuten in den Kühlschrank. Guten Appetit!
 

Weitere Rezepte