Knusprige Protein-Pizza

Werde kreativ und belege deine Pizza nach Herzenslust.

Nährwerte

pro Stück
kcal
131
KH
3,5g
Protein
16g
Fett
6g

Empfohlene Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel
  • Rührlöffel
  • Backblech mit Backpapier

Zutaten

Für 1 Pizza (= 8 Stücke)
Für den Teig
  • 50g
  • 250g
    Magerquark
  • 3
    Eier
  • 70g
    Parmesan
  • 1TL
    Knoblauchgranulat
  • 1TL
    Basilikum, getrocknet
  • 1TL
    Oregano, getrocknet
  • Salz & Pfeffer
  • etwas flüssige Butter
Für den Belag
  • 40g
    Tomatenmark
  • 40g
    Mozzarella, gerieben
  • 3
    Champignons
  • 5
    Scheiben Salami, fettarm
  • 4
    Cherrytomaten
  • Handvoll Rucola
  • Oregano nach Belieben

Zubereitung

  • 1
    Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 2
    In einer Schüssel den Parmesan, die Eier, den Magerquark, die Kräuter und das Daily Kitchen Backeiweiß vermengen und kräftig umrühren.
  • 3
    Ein Backblech mit Backpapier auslegen & das Papier ggf. mit einem Hauch Butter einfetten.
  • 4
    Den Teig aus der Schüssel auf das Backpapier geben. Mit einem Löffel langsam platt drücken & den Teig mit kreisförmigen Bewegungen in eine Runde Pizzaform bringen.
  • 5
    Den Pizzaboden nun für 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen lassen.
  • 6
    Währenddessen das Gemüse waschen bzw. säubern und anschließend nach eigenem Belieben zurechtschneiden.
  • 7
    Den Teig aus dem Ofen nehmen & mit Tomatenmark bestreichen. Hinweis: Der Boden kann etwas aufgebläht sein. In diesem Fall einfach mit wenigen Einstichen die Luft entweichen lassen.
  • 8
    Den Boden mit dem geriebenem Mozzarella bestreuen.
  • 9
    Anschließend die Pizza mit Tomaten, Champignons und den Salami-Scheiben belegen.
  • 10
    Die Pizza erneut ca. 20 Minuten backen lassen. Nach Möglichkeit den Ofen in den letzten 5 Minuten auf die Grillfunktion stellen, damit der Käse knusprig wird.
  • 11
    Vor dem Verzehr mit frischem Rucola verfeinern.

Weitere Rezepte