Hasenkekse

Süße Kekse, die die Ostertafel gesund abrunden. Wenn du es etwas süßer magst, bestreiche die Hasen mit Frischkäse und Marmelade oder streue etwas Daily Flavour drüber.

Nährwerte

pro Portion
kcal
61
KH
4g
Protein
4g
Fett
3g

Empfohlene Utensilien

  • Backblech
  • Backpapier
  • Küchenwaage
  • Schüssel
  • Handrührgerät
  • Messbecher
  • Teelöffel und Hasenausstechform

Zutaten

Für
kleine Hasen
  • 100 g
    Dinkelmehl
  • 70 g
    Magerquark
  • 50 g
  • 30 ml
    geschmacksneutrales Öl
  • 30 ml
    Mandeldrink, ungesüßt
  • 20 g
    Butter
  • 2
    Eier
  • 1 TL
    Backpulver
  • 1 Pck.
    Vanillezucker

Zubereitung

  • 1
    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 2
    Dinkelmehl mit Backeiweiß, Backpulver und Vanillezucker in einer Schüssel vermengen.
  • 3
    Magerquark, ein Ei, Öl und Mandeldrink hinzugeben und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • 4
    Die Arbeitsfläche etwas bemehlen, Teig ausrollen und Hasen ausstechen. Je nach Größe der Form sind mehr oder weniger Hasen möglich.
  • 5
    Das weitere Ei mit der Butter, dem Vanillezucker und etwas Zimt verquirlen. Hasen damit bestreichen und etwa 10-15 Minuten goldbraun backen.
Weitere Rezepte