Curry-Club-Sandwich mit Räucherlachs

Auch anderer Aufschnitt wie Hähnchenbrust, Schinken oder Käse passt wunderbar auf das Sandwich. Kombiniere dazu noch anderes Gemüse wie Tomaten, Gurke oder Paprika und du hast eine tolle Abwechslung. Das Sandwich eignet sich ebenfalls super für unterwegs!

Nährwerte

pro Sandwich
kcal
401
KH
24g
Protein
36g
Fett
13g

Empfohlene Utensilien

  • große Schüssel
  • Topf
  • Küchenhandtuch
  • Küchenmixer
  • mittlere Schüssel
  • Backblech mit Backpapier
  • Holzstäbchen oder Spießchen
  • großes Brett oder Servierplatte

Zutaten

Für 2 Portionen
Für den Teig
Für das Topping
  • 50g
    Frischkäse
  • 50g
    Räucherlachs
  • 1
    Bund Petersilie
  • Currypulver

Zubereitung

  • 1
    Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  • 2
    Blumenkohl in leicht gesalzenem Wasser für ein paar Minuten garen, danach das Wasser abgießen und Blumenkohl auf einem Küchenhandtuch abtropfen lassen.
  • 3
    Nun Blumenkohl mit einem Mixer fein pürieren.
  • 4
    VitaMoment Daily Kitchen Protein Pancake Mischung, Kokosmehl, Blumenkohlpüree und Pommesgewürzsalz vermengen.
  • 5
    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und zu einer eckigen Form ca. 0,5 cm hoch verstreichen.
  • 6
    Den Sandwichboden ca. 20 Minuten backen lassen, zwischendurch kontrollieren, dass der Boden nicht verbrennt.
  • 7
    Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und vorsichtig das Backpapier ablösen.
  • 8
    Den Sandwichboden mit Frischkäse bestreichen, Currypulver darüberstreuen und in 8 gleichmäßige Stücke schneiden. 
  • 9
    Die einzelnen Stücke mit Räucherlachs und Petersilie belegen und je 4 Scheiben übereinanderstapeln
  • 10
    Sandwich mit einem Holzstäbchen oder Spießchen fixieren.

Weitere Rezepte