Warenkorb

  • Keine Artikel im Warenkorb.

Daily Kitchen Erythrit

€10.97

(€1.10/100g)
◉ Sofort verfügbar

Süße Verführung für Naschkatzen
Haushaltszucker im Alltag zu ersetzen, ist mit unserem Daily Kitchen Erythrit so einfach wie noch nie. Der kalorienfreie Zuckerersatz erlaubt ein kalorienarmes Zuckerfeeling ohne gesundheitliche Nebenwirkungen.

Hier kannst du die Nährwerte & Zutaten einsehen.

Vielfältige Anwendung

Zuckerfrei

Kalorienfrei

Zahnfreundlich

Gute
Verträglichkeit

Deutsche Herstellung

  • Beschreibung
  • Nährwerte & Zutaten

Zucker lauert überall und wir verbinden ihn mit Genuss & Belohnung. In den Lieblingssüßigkeiten, Desserts, Saucen oder Getränken - der süße Glücklichmacher begegnet uns ständig. Das Problem? Der Dauergenuss von Zucker macht krank. Um Naschkatzen ein figurfreundliches & unbedenkliches Süßungs-Erlebnis zu ermöglichen, haben wir unser Daily Kitchen Erythrit entwickelt. Der beliebte Zuckeraustauschstoff ist von der Konsistenz verwechselbar ähnlich zu klassischem Kristallzucker.

Zudem hat Erythrit keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und ist zu 100% kalorienfrei. Es eignet sich somit wunderbar für Diabetiker & zuckerfreie Naschkatzen. Des Weiteren überzeugt das natürliche Süßungsmittel mit einer überdurchschnittlich guten Verträglichkeit, lästige Nebenwirkungen wie Blähungen oder Durchfall treten im Vergleich zu anderen Süßungsmitteln kaum auf. Auch bei Fruktoseintoleranz ist es eine wunderbare Zucker-Alternative, da es den Glykogenstoffwechsel nicht beeinflusst und somit keine Beschwerden auslöst.

Weshalb Erythrit der perfekte Begleiter für den süßen Alltag ist...

Die gesunde Alternative für figurbewusste Zucker-Lover

Der Zuckeralkohol steckt auf natürliche Weise in gewissen Obst- & Gemüsesorten, aber auch in manchen fermentierten Lebensmitteln. Hergestellt wird unser VitaMoment Daily Kitchen Erythrit durch die schonende Fermentation reiner Maisstärke. Das finale Zuckerersatz-Produkt ist kaum von herkömmlichem Zucker zu unterscheiden, aber genauso vielfältig einsetzbar. Erythrit kommt dem süßen Geschmack von normalem Zucker extrem nah und liefert zudem keine Kalorien. Der Körper scheidet den Zuckeraustauschstoff unverändert über den Darm und die Nieren aus.

_____________

Versüße deine Speisen & Backwaren

Der Zuckerersatz Erythrit ist ein echtes Highlight unter den Zuckerersatz-Produkten: Es hat keinen ungewollten Beigeschmack, ist hitzebeständig und zergeht zuckrig mild auf der Zunge. Somit ist es zum Backen süßer Teilchen, für die Zubereitung fruchtiger Konfitüren oder zum Süßen deiner Getränke wie Tee und Kaffee optimal als Alternative geeignet. Die groben „Erythritkristalle“ lassen sich zudem einfach zu einem kalorienfreien Puderzucker mahlen. Für deine Rezepte kannst du circa 30% mehr Erythrit für die gleiche Süßkraft einsetzen, da Kristallzucker über eine etwas höhere Süßkraft verfügt.

_____________

Zahnfreundlicher & zuckersüßer Genuss

Normaler Haushaltszucker quält die Zahngesundheit, da Mund-Bakterien sich liebend gern von Zucker ernähren. Erythrit hingegen schadet den Zähnen nicht. Der gesunde Zuckerersatz bietet Karriesbakterien keine Futtergrundlage und kann mit bestem Gewissen genossen werden.

_____________

Die gute Lösung für Allergiker & Diabetiker

Erythrit ist 100% kalorienfrei. Mit einem glykämischen Index von 0 hat der Zuckeralkohol einen Einfluss auf deinen Blutzuckerspiegel. Somit eignet sich der Süßstoff für Diabetiker, da typische Blutzuckerschwankungen aber auch daraus entstehender Heißhunger erspart bleiben. Zudem überzeugt Erythrit im Vergleich zu anderen Zuckeralkoholen und anderen Zuckeraustauschstoffen mit einer überdurchschnittlich guten Verträglichkeit, lästige Nebenwirkungen wie Blähungen oder Durchfall treten kaum auf. Auch bei Fruktoseintoleranz ist der Allergen-freie Zuckeralkohol eine gesunde Alternative, da es den Glykogenstoffwechsel nicht beeinflusst.

_____________

Der Helfer für die schlanke Linie

Die Zuckerreduktion ist mit Abstand die größte Hürde für viele Abnehmmotivierte. Ersetzt du deinen herkömmlichen Konsum an herkömmlichem Zucker durch Erythrit, verringerst du damit nicht nur deine tägliche Kalorienaufnahme, sondern vermeidest ebenfalls typische Heißhungerattacken. Im Zuge einer kalorienbewussten Ernährung, wie etwa bei einer Low-Carb-Ernährung, ist der Süßstoff Erythrit somit eine gute Alternative für deine Abnahme, ohne dabei auf süße Naschereien zu verzichten.

_____________

Beste Verarbeitung & höchste Qualität

Wir möchten ein Produkt mit bester Qualität garantieren. Daher haben wir für die Wahl des richtigen Rohstoffes großen Wert auf qualifizierte Hersteller gelegt und verfügen über sämtliche Qualitätsprüfungen unseres Erythrit-Produktes. Eine Überwachung der VitaMoment Produkte, nach dem HACCP Konzept, wird ebenfalls garantiert. Bei der Produktion wird pro Lieferung eine Probe gezogen und in einem Labor auf eine mögliche Kontamination analysiert. Jeder Mitarbeiter, der mit Lebensmittel in Kontakt kommt, muss einen Nachweis über die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz vorweisen. Diese Belehrung wird mindestens einmal im Jahr wiederholt.

Deine Vorteile im Überblick...

 Voller Zuckergenuss bei 0 Kalorien.

 Weniger Heißhunger, da typische Blutzuckerschwankungen vermieden werden.

 Maximale Vielfalt in der Anwendung.

 Überdurchschnittlich gute Verträglichkeit im Vergleich zu anderen Zuckerersatzprodukten.

 Für Diabetiker geeignet, da der glykämische Index bei 0 liegt.

 Beste Qualitätsstandards in der Herstellung.

 Volle süße ohne Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

 Leichtere Abnahme durch geringere Kalorienaufnahme.

Zutaten:
Süßungsmittel: Erythrit

Verzehrsempfehlung: 1 g Erythrit entspricht in etwa der Süßkraft von 0,7 g Zucker. Wird also Zucker durch Erythrit ersetzt, sind ca. 40% mehr Erythrit als Zucker nötig.

Menge: 1.000 g

 

Hinweis: Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Kühl, trocken und dunkel lagern.

Häufige Fragen zum Produkt

Grundsätzlich ist Erythrit unbedenklich für die Gesundheit, da es nach dem Verzehr unverändert ausgeschieden wird. Dennoch kann ein übermäßiger Konsum (wie bei jedem Lebensmittel) zu Magenschmerzen, Blähungen oder Bauchweh führen. Aus diesem Grund raten wir dir dich zunächst langsam mit geringen Mengen an das Produkt heranzutasten, bevor du den Zuckerersatz in größeren Mengen verzehrst.
Die Herstellung erfolgt über die Fermentation von gentechnikfreier Maisstärke. Das produzierte Zwischenprodukt wird anschließend sorgfältig gereinigt und gefiltert. Das Endprodukt besteht aus feinen Kristallen und ich verwechselbar ähnlich zu klassischem Haushaltszucker. Jedoch hat es keine Kalorien und keine Gesundheitsschädlichen Nebenwirkungen.
Erythrit hat keinen bitteren Nachgeschmack, wie einige andere Süßstoffe. Der Zuckeralkohol Erythrit ist hitzebeständig und zergeht zuckrig-mild auf der Zunge. Von der Konsistenz ist es kaum von klassischem Kristallzucker zu unterscheiden. Ein Merkmal ist der leicht kühlende Effekt im Mund.
Grundsätzlich ist Erythrit sehr gut verträglich und es gibt keine Nebenwirkugen. Dennoch lösen viele Zuckeraustauschstoffe lösen Verdauungsprobleme aus. Bei Erythrit tritt dieser Effekt kaum auf. Das liegt daran, dass es zum Großteil über den Dünndarm aufgenommen und anschließend über den die Nieren wieder ausgeschieden wird. Typische Verdauungsprobleme entstehen jedoch erst durch die Passage im Dickdarm, diese wird im Fall von Erythrit vermieden. Bei Menschen mit einem extrem empfindlichen Verdauungstrakt, kann es natürlich trotzdem zu Problemen kommen.
Dieser Abschnitt enthält derzeit keinen Inhalt. Fügen Sie mithilfe der Seitenleiste, Inhalte zu diesem Abschnitt hinzu.