Beeriger Götterquark

Für unseren Götterquark kannst du natürlich auch jede andere Daily Flavour Sorte verwenden. Limonensorbet bringt einen besonders frischen, sommerlichen Geschmack rein, mit Apfel-Zimt und z.B. etwas Apfelmark zauberst du dir eine herrlich herbstliche Nachspeise.

Empfohlene Utensilien

  • Wasserkocher oder Kochtopf
  • 2 Schüsseln
  • Schneebesen
  • Waage
  • Teelöffel
  • Schale

Zutaten

Für
Götterquark

Zubereitung

  • 1
    Wasser mit einem Wasserkocher oder Kochtopf erhitzen.
  • 2
    Die Gelatine im heißen Wasser mit einem Schneebesen kräftig verrühren und anschließend etwas abkühlen lassen.
  • 3
    Währenddessen den Magerquark mit dem Daily Flavour vermengen, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
  • 4
    Die Gelatine nun zu dem Erdbeer-Quark hinzugeben und gut unterrühren.
  • 5
    Beeren nach Belieben unterheben. Wer mag, streut noch ein paar Kokosflocken oder Mandelsplitter über den Quark.
  • 6
    Den noch flüssigen Götterquark für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.