Advertorial
Advertorial - Innere Unruhe: Was Betroffene versuchen sollten, wenn sie sich unruhig, angespannt und gleichzeitig ausgebrannt fühlen. Diese uralte Methode half vielen Patienten, um endlich abschalten zu können.

Innere Unruhe: Was Betroffene versuchen sollten, wenn sie sich unruhig, angespannt und gleichzeitig ausgebrannt fühlen. Diese uralte Methode half vielen Patienten, um endlich abschalten zu können.

17:00 Uhr, du hast endlich Feierabend, doch dein Kopf kommt nicht zur Ruhe. Du stehst immer noch unter Strom, bist abgelenkt, obwohl du jetzt freie Zeit zum Genießen hast. Abendliche Einkäufe, Sport, Kochen oder vielleicht auch deine Kinder lenken dich für ein paar Stunden ab, aber spätestens, wenn du dich ins Bett legst, ist sie wieder da: diese innere Unruhe, die Hummeln im Hintern, die Angespanntheit, dieses laute Grundrauschen im Kopf.

Das Gefühl heute mal wieder überhaupt nicht geschlafen zu haben ist präsenter den je. Der Wecker klingelt und zack, da sind sie wieder: Müdigkeit, innere Unruhe, Nervosität und die Angst, überhaupt über den Tag zu kommen. Und das alles, bevor der Tag überhaupt begonnen hat. Dann beginnt der Teufelskreis: Auf der Arbeit kreisen deine Gedanken, du bist abgelenkt, machst Fehler und kannst dich nicht konzentrieren, bist ständig gereizt und gerätst leichter in Konflikte mit Kollegen oder Vorgesetzten und vergisst immer wieder die einfachsten Dinge.

Shutterstock 1667439883 kleiner

Du kommst einfach nicht zur Ruhe

Doch sobald dann endlich der Feierabend gekommen ist kannst du nicht abschalten, denkst abwechselnd an die Arbeit und Privates, kommst nicht zur Ruhe. Es fällt dir schwer, „runterzufahren“ und zu entspannen. Eventuell hast du zusätzlich sogar mit Kopfschmerzen, erhöhtem Puls und im schlimmsten Fall auch mit Schwindel, Migräne oder Übelkeit zu kämpfen, die regelmäßig einsetzten, wenn du eine innere und psychische Unruhe verspürst. Durch diesen Stress kommen früher oder später auch Muskelverspannungen hinzu, die es bei Weitem nicht besser machen.

Am allerschlimmsten ist es dann aber wieder beim Einschlafen, du wälzt dich stundenlang umher, willst ruhig schlafen, aber deine Gedanken kreisen schneller als ein Jahrmarkt-Karussell und das stundenlang. Sprichst du diese belastenden Probleme in deinem Umfeld an, so kommen nur abtuende Kommentare wie “Joa, das hat doch jeder ab und zu mal”, “Du stellst dich nur an“ oder “Na ja, es gibt schlimmeres, oder?” zurück. Eventuell warst du sogar schon bei Ärzten, die dein Leiden nicht verstanden haben oder deren Tipps keinen Erfolg brachten.

Shutterstock 172728239 kleiner

Alle Versuche etwas zu ändern sind gescheitert

Doch egal, was du auch probierst – nichts scheint etwas zu bringen. Eine Besserung ist nicht in Sicht, in dir macht sich Verzweiflung breit, dass es vielleicht nie eine Lösung geben wird.

Wenn du dich in ein paar der oben genannten Symptome selber verspürst, solltest du auf deinen Körper hören und dringend versuchen, nach dem Ursprung zu suchen, um zu verhindern, dass es in Zukunft noch schlimmer und schwerer erträglich wird.

Doch so muss es nicht weitergehen: Stell dir vor, du könntest deinem Gedankenkarussell den  Stecker ziehen und zu innerer Ruhe finden. Deinen Anspannungsknoten lösen und dich auf die Dinge konzentrieren, die dir am Herzen liegen. Deine grundlose Nervosität und Gereiztheit beiseite wischen, als wäre es kinderleicht. Stell dir vor, du könntest besser ein- und vor allem durchschlafen wie ein Baby.

Shutterstock 1523322002 klein

Doch was ist der Grund für deine innere Unruhe?

Bei der Ursachenforschung für innere Unruhe, Ängste und Angespanntheit kann es viele verschiedene Gründe geben, die in Erwägung kommen, doch fast immer wird ein bestimmter Nährstoffmangel übersehen, der fatale Folgen haben kann: Magnesium.

Fehlt dem Körper allerdings Magnesium, so kommt es zu psychischer Unruhe, Konzentrationsproblemen, enormer Reizbarkeit und Schwindel. Außerdem sind Muskelkrämpfe in Waden, Kiefer und Augenlidern keine Seltenheit. Dazu kommen Spannungskopfschmerzen, Muskelverspannungen in Nacken-, Schulter- und Rückenmuskulatur. Doch das ist längst nicht alles: Bei schwerwiegendem Mangel sind auch Herzrhythmusstörungen, Magen-Darm-Symptome wie Übelkeit, Erbrechen und Durchfall, Taubheitsgefühle in Gliedmaßen und Bluthochdruck durchaus möglich.

 

Shutterstock 1964164204 kleiner

Magnesium für unzählig viele Abläufe im Organismus wichtig

In Körper dämmt Magnesium die Erregungsweiterleitung der Nerven, die für Stress-Signale verantwortlich sind. Es entspannt zudem Muskelgewebe, steigert die Leistungsfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit. Aber Magnesium trägt auch zur normalen psychischen Funktion bei und verringert Müdigkeit. Das macht das Mineral nicht nur zu einem Geheimtipp gegen körperlichen, sondern auch gegen psychischen Stress.

Vorsicht vor günstigen Drogerie-Brausetabletten!

Falls du aber Magnesiumpräparate aus der Drogerie oder der Apotheke schon längst ausprobiert haben solltest und nun resigniert den Kopf schüttelst, solltest du folgendes wissen:

Leider gibt es viele Magnesiumprodukte auf dem Markt, die nicht so wirksam sind, um einem Mangel effektiv vorzubeugen. Die magnesiumhaltigen Brausetabletten, die du vielleicht vom Discounter oder aus dem Drogeriemarkt kennst, sind nicht die Lösung.

Shutterstock 1606120534 kopie db5f4902 8ade 4a4b b60c 4d0ecdfe0f85

Sie enthalten ausschließlich minderwertige anorganische Magnesium-Verbindungen (z.B. Magnesiumoxid oder -Carbonat), die dein Körper nicht gut aufnehmen kann:

  • Geringe biologische Wertigkeit: Die minderwertigen Verbindungen können vom Körper nicht gut aufgenommen werden.
  • Zusatzstoffe: Die Brausetabletten enthalten meist Zusatzstoffe, auf die du negativ reagieren könntest.
  • Nebenwirkungen: Durchfall, Übelkeit und andere unangenehme Begleiterscheinungen sind dann keine seltenen Folgen.
  • Verstärkter Mangel: Dadurch kannst du sogar noch mehr Elektrolyte verlieren, was den Mangel verstärkt und das Magnesium bleibt wirkungslos. So könnten die Brausetabletten deinen Mangel an Magnesium sogar noch verstärken.

Das Magnesium ist Super!! Habe es eine Zeitlang ausgesetzt und ich muss ehrlich sagen, man merkte den grossen Unterschied. Konnte Nachts schlechter einschlafen und fühlte mich morgens wie gerädert. Ich war irgendwie gestresster und genervt. Bin froh, dass ich es wieder habe!! Danke an das Vitamoment Team – Hilde K.

Das Unternehmen hinter dem Magnesiumcitrat hat ein Problem erkannt:

Moderne Ernährungsweisen führen dazu, dass viele Menschen im 21. Jahrhundert einen Magnesiummangel entwickeln. Um diesen Mangel gezielt wieder aufzufüllen, bietet VitaMoment ein hochdosiertes und laborgeprüftes Magnesiumcitrat an. Schon vielen Menschen hat es geholfen, einmal täglich Magnesiumcitrat zu nehmen.

Und wie genau funktioniert das?

Studien zeigen, dass Stressreaktionen im Körper einer der größten Auslöser von innerer Unruhe, psychischem Ungleichgewicht und vielen weiteren Symptomen sind. Bei jeder Stressreaktion benötigt der Körper Magnesium. Er nimmt es aus den Zellen und schüttet es aus – der Blutspiegel an Magnesium steigt.

Das ermöglicht dem Körper, die notwendige Energie für die anstrengenden Stressphasen bereitzustellen. Zugleich dämpft es jedoch auch die Stressreaktion.

Magnesium wirkt wie ein Schalldämpfer gegen innere Unruhe und Stress. Doch was passiert bei einem Mangel? Wenn der Körper nicht genügend Magnesium zur Verfügung hat, kann es seine Aufgabe als Stress-Schalldämpfer nicht erfüllen.

Die Folge: Stressreaktionen fallen stärker aus. Der Körper schüttet noch mehr Magnesium aus und verliert es dadurch. Irgendwann hat der Körper sein ganzes Magnesium verbraucht und kann die Stressreaktionen nicht mehr richtig abfedern.

Es entsteht ein Teufelskreis, den du nur durchbrechen kannst, indem du dein Depot an Magnesium auffüllst.

5 Gründe, warum zehntausende Kund*innen auf das Magnesiumcitrat von VitaMoment schwören

1) Kund*innen können abschalten und zur Ruhe kommen

Shutterstock 1227676501 kleiner

Viele von innerer Unruhe Geplagte berichten durch die tägliche Einnahme von einem Teelöffel Magnesium besser abschalten und entspannen zu können. Gerade nach einem harten Tag auf der Arbeit oder auch als Elternteil fällt es da nicht immer leicht “herunterzukommen”. Magnesiumcitrat allerdings trägt zur normalen psychischen Funktion und einer normalen Muskelfunktion bei und kann hier eine echte Rettung sein.

Für mich mein tgl. Begleiter und das schon seit über 2 Jahren. Das Magnesium ist einfach super verträglich, löst sich schnell auf und lässt mich nach einem stressigen Arbeitstag einfach leichter entspannen. Und da ich unter Schlafstörungen litt, ist es jetzt meine persönliche Einschlafhilfe. - Britta F. 

2) Kund*innen verspüren weniger Stress im Beruf

Shutterstock 2069676836 kleiner

Bereits ein Teelöffel Magnesium täglich kann dazu führen, dass Menschen spürbar weniger Stress empfinden.1 Die Angespanntheit, Ängste und Nervosität werden weniger, um Platz zu schaffen für Konzentration und Gelassenheit. Gerade bei mentalem Stress, wo mehr Magnesium vom Körper ausgeschüttet wird, ist es umso wichtiger, die körpereigenen Speicher aufzufüllen.

Ich nehme es tgl. und ich bin stressresistenter und kann viel besser schlafen. Nie wieder ohne, denn es hat mir ganz viel Lebensqualität zurückgegeben. Benutze das Magnesiumcitrat schon lange und bin sehr begeistert, innerliche Unruhe ist weg und ich schlafe viel besser. Kein anderes Magnesium mehr. - Sascha L.

3) Kund*innen können besser schlafen

Shutterstock 586405580 kleiner

Immer wieder sind Kunden erstaunt, wie gut sie nach einem Glas mit aufgelöstem Magnesium schlafen können. Studien belegen2 tatsächlich, dass gefüllte Magnesium-Speicher die Schlafqualität erhöhen.

Möchte es nicht mehr missen. Nehme es abends und kann schnell einschlafen und gut durchschlafen und allgemein seit der Einnahme weniger gestresst! - Thomas E.

5) Voller Lebensfreude und Tatendrang

Shutterstock 1704613066 kleiner

Stell dir vor, du hättest plötzlich Zeit und Energie für all die Dinge im Leben, die dir Spaß bringen. Mit mentaler Angespanntheit mag das wie eine unrealistische Wunschvorstellung klingen. Aber tatsächlich konnten zehntausende VitaMoment-Kunden mit dem Magnesiumcitrat genau das erreichen, da 26% der Männer und 29% der Frauen3 nicht ausreichend Magnesium aufnehmen. Denn auch für die Muskulatur ist Magnesium ein essenziell wichtiger Baustein.

Schmeckt unauffällig und tut, was es soll. Gut für Sportler und für die mit innerer Unruhe. - Tina U.
Angenehmer Nebeneffekt: Durch natürliche Citratform ist das Magnesiumcitrat sehr gut löslich in Wasser und hat einen erfrischenden, natürlichen Zitronen-Geschmack.

Empfohlen von Ernährungsexperte Patric Heizmann

Auch Ernährungsexperte Patric Heizmann schwört auf das Magnesiumcitrat von VitaMoment. Er hält es für eines der wichtigsten Mineralien überhaupt:

Patric Heizmann Magnesiumcitrat

„Ich empfehle das VitaMoment Magnesiumcitrat auszuprobieren. Schon ein Teelöffel täglich kann zu einer zügigen Besserung führen. Es handelt sich um ein reines Magnesiumcitrat mit einer sehr guten Bioverfügbarkeit. Deshalb wird es erstklassig und effektiv vom Körper aufgenommen und kann dort wirken, wo es am meisten gebraucht wird.“ – Patric H.

Der Ernährungsexperte und Bestseller-Autor der Reihe „Ich bin dann mal schlank“ ist nicht nur von Wirkung und Qualität, sondern auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis begeistert.

Deswegen rät er jedem dazu, den Preis mit gleichwertigen Produkten zu vergleichen und den Test mit dem Magnesiumcitrat von VitaMoment zu wagen.

Was ist dir dieser Versuch wert?

5 Euro am Tag?

4 Euro am Tag?

3 Euro am Tag?

Hier kommt die gute Nachricht:
Mit dem Magnesiumcitrat von VitaMoment hast du bereits ab 16 Cent täglich die Chance auf ein Leben mit weniger innerer Unruhe. Täglich ein Teelöffel Magnesiumcitrat unterstützt deinen Körper auf natürliche Weise gegen den Stress.

Wenn das eine Option für dich ist, kannst über den folgenden Button mehr erfahren.

Mehr erfahren >

P.S.: Wenn du mehrere Dosen bestellst, kannst du von einem Preisvorteil profitieren und erhältst bis zu zwei Dosen gratis.

Auf der Seite erfährst du unter anderem:

  • Wie du dich ausgeglichener und wohler fühlst und dich auf die Dinge fokussieren kannst, die dir wichtig sind
  • Wie du endlich wieder im Job durchstarten kannst, weil du Stress nicht mehr an dich heranlässt
  • Wie du an Lebensqualität gewinnst, weil du innere Ruhe findest und besser schlafen kannst

Darmkur zuruckgelehnt

Magnesiumcitrat konnte bereits zehntausenden Menschen helfen. Gehörst du bald auch dazu?

Ja, zeig mir die Lösung >

Tolles Produkt, macht mich auf Dauer stressresistenter. – Alexandra K.

Häufige Fragen zum Magnesiumcitrat

Wie lange reicht eine Dose?

Eine Dose reicht ca. für 71 Tage.

Kann ich Magnesium dauerhaft nehmen?

Eine Überdosierung ist praktisch nicht möglich, da es vom Körper ausgeschieden wird. Der Ernährungscoach Patric Heizmann nimmt zum Beispiel bereits seit über 20 Jahren täglich Magnesiumcitrat.

Wie lange dauert die Lieferung?

Nach dem Eingang deiner Bestellung dauert die Lieferung in der Regel 2-3 Werktage. Wir versenden mit klimaneutralem Versand per DHL und du bekommst eine Tracking-Nummer, anhand derer du deine Sendung verfolgen kannst.

Wie schmeckt das Pulver?

Es hat auf natürliche Weise einen leicht zitronigen Geschmack.

Warum die Kombination mit Citrat?

Wir haben uns für Magnesiumcitrat entschieden, da es sich um ein organisches Magnesiumsalz mit hoher Bioverfügbarkeit und ohne jegliche Zusätze handelt. Das bedeutet, dass es vom menschlichen Körper sehr gut aufgenommen werden kann, was nicht bei allen Magnesiumsalzen der Fall ist.

Was ist bei Magnesiumcitrat anders als bei herkömmlichem Magnesium?

Der Unterschied ist, dass es sich bei unserem Produkt um ein reines Magnesiumcitrat ganz ohne Zusätze handelt. Die Citrat-Form zeichnet sich durch eine besonders hohe Bioverfügbarkeit aus. Natürlich gibt es auch andere gute Produkte auf dem Markt. Wir empfehlen dir, unbedingt auf die Dosierung und Elementar-Form des Magnesiums zu achten.

Was ist der Unterschied zu den handelsüblichen Brause-Tabletten?

Bei den meisten Produkten in Drogerien und Supermärkten wird eine andere Form von Magnesium verwendet. Bei dem Magnesium von VitaMoment handelt es sich um reinstes Magnesiumcitrat. Tatsächlich hat Magnesiumcitrat mit 70 - 90 Prozent die höchste Bioverfügbarkeit von allen bekannten Magnesiumverbindungen.

Prüfe bei den Produkten im Handel, wie hoch der tatsächliche Gehalt an elementarem Magnesium ist und ob es sich ebenfalls um ein hochwertiges Magnesiumcitrat ohne Zusätze handelt.

Ist das Magnesiumcitrat auch im Einzelhandel erhältlich?

Nein, ist es nicht. Und das hat einen ganz bestimmten Grund. Nur wir können dir den besten Service bieten. Das schafft kein Händler. Nur wir kennen unser Produkt in- und auswendig, sodass wir für jedes Problem ganz sicher eine Lösung für dich haben.

Du erreichst uns per Mail unter service@vitamoment.de oder telefonisch unter der Woche von 09 bis 18 Uhr unter +49 40 30931237

Ich will zurück zum Angebot und das Magnesiumcitrat bestellen

Disclaimer: Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung von oder zur Vorbeuge vor Krankheiten bestimmt. Die Ergebnisse können variieren / sind eventuell nicht typisch. Bewertungen oder Testimonials sind individuelle Erfahrungsberichte unserer Kunden. Diese Informationen stellen keine medizinische Beratung dar und dürfen auch nicht als eine solche verstanden werden. Sprich bitte mit deinem Arzt, bevor du dein regelmäßiges, ärztlich vorgeschriebenes Behandlungsverfahren änderst.

Gibt es einen Kundenservice?

Aber klar doch! Als inhabergeführtes Unternehmen ist VitaMoment leicht per Mail oder Telefon zu erreichen. Ein persönlicher Support und kümmert sich in deinem Anliegen so schnell wie möglich, und findet IMMER eine Lösung. Wenn du weitere Fragen hast, kannst du VitaMoment hier kontaktieren.

  • 1
    Langzeit-HRV-Analyse zeigt Stressreduktion durch Magnesiumzufuhr
  • 2
    Magnesium supplementation improves indicators of low magnesium status and inflammatory stress in adults older than 51 years with poor quality sleep
  • 3
    Nationale Verzehrs Studie II