Wenn du Abnehmen willst, wirst du diese bitteren Tropfen lieben

Wenn du Abnehmen willst, wirst du diese bitteren Tropfen lieben

Könnte das die einfachste Methode sein, um spontane Lust auf Schoki & Co. unter Kontrolle zu bekommen?

Die meisten Leute kennen ihn. Diesen Schurken, der dich nach dem Essen in die untere Schublade greifen lässt, die du eigentlich nicht öffnen wolltest. Der dich nachmittags zum Kühlschrank laufen lässt, um deine Essensgelüste zu befriedigen. Der dich selbst am Abend nicht in Ruhe lässt, und dich dazu zwingt, vor dem Fernseher zu naschen.

Sein Name ist Heißhunger. Er ist wie eine dumpfe Stimme in deinem Kopf, die dir sagt, dass du jetzt sofort ganz dringend etwas Süßes brauchst. Du musst jetzt naschen – nur um dann nach dem flüchtigen Genuss zu merken, dass dir der Heißhunger schon wieder deine jüngsten Erfolge auf der Waage kaputtgemacht hat.

Gegen Heißhunger hast du schon vieles ausprobiert…

…aber nichts davon hat wirklich funktioniert:

  • ganz viel Wasser trinken
  • Kaugummi kauen
  • mit Sport ablenken
  • ein Buch lesen
  • Vanille-Duftkerzen
  • Eiswürfel lutschen
  • Yoga und Meditation
  • Zähne putzen
  • und vieles mehr...

Was du auch tust – früher oder später kehrt die Lust nach Süßem immer wieder zurück.

Eine Lösung, die wirklich hilft

Mit einer einfachen Methode lässt sich die Lust nach Süßem nachhaltig verringern. Eine Methode, mit der schon zigtausend Menschen ihren Heißhunger dauerhaft besiegen konnten.

Ich dachte bei der Einnahme nach dem Essen so: “Pfft, ich merk mal so nix von dem Effekt…” und Abends stellte ich fest: “Hmm, du hast heute gar nicht geschnuckert.” - Stefanie S.

Ja! Das Verlangen nach Süßem kann tatsächlich reduziert werden.

Es ist einfach die Funktionsweise, wie die Geschmacksnerven funktionieren.

Nahrungsmittel sind heutzutage viel süßer als vor einigen Jahrzehnten. Die Lebensmittel-Industrie hat uns darauf programmiert, dass alles süß schmecken soll – schließlich macht Zucker süchtig.

Der natürliche Gegenpol zu süß ist bitter. Schmeckst du etwas Bitteres, hast du automatisch weniger Lust auf Süßes. So unterdrückt der bittere Geschmack die Lust nach Süßem.

Leider ist die Geschmacksrichtung bitter weitgehend aus unserer Ernährung verschwunden.

Glücklicherweise gibt es jetzt eine Lösung

Bitterstoff-Tropfen sind bittere Kräuterextrakte, die du dir mit einer Pipette auf die Zunge tröpfeln kannst.

  • Als natürlicher Gegenpol zur Geschmacksrichtung süß kann der bittere Geschmack deine innere Naschkatze zwischen Mahlzeiten austricksen, womit du weniger Heißhunger hast.
  • 11 reine Kräuterextrakte fördern deine Verdauung und kurbeln deinen Stoffwechsel an, wodurch du weniger Verdauungsbeschwerden wie Magenkrämpfe, Völlegefühl oder einen Blähbauch hast.
  • Das Produkt wird zu 100 % mit natürlichen Inhaltsstoffe hergestellt, wodurch sich die Bitterstoffe auch für Veganer eignen.
  • Die deutsche Herstellung garantiert höchste Produktqualität, sodass du maximale Resultate erwarten kannst.

Bei vielen Menschen zeigen die bitteren Tropfen im Kampf gegen den Heißhunger großartige Erfolge.

Bin sehr zufrieden damit. Die Gelüste auf Süßes insbesondere Schokolade sind innerst Kürze wie weggefegt. Und ehrlich, ich mag die Tropfen mittlerweile recht gut. - Petra B.

Die Bitterstoffe konnten bereits vielen glücklichen Kunden beim Abnehmen helfen

Bereits über 10.000 Deutsche nutzen die Bittertropfen täglich gegen ihren Heißhunger. Während der bittere Geschmack auf die Geschmacksnerven wirkt, werden Gedanken an Schokolade oder Kekse einfach weggefegt. Dadurch kannst du die so wichtigen Esspausen deutlich besser durchhalten.

Ich habe tatsächlich meinen Heißhunger auf süßes damit in den Griff bekommen. Ich nutze die Tropfen 1-2 mal am Tag, wenn ich in der Küche mal wieder planlos vor dem Kühlschrank stehe, oder die "Naschschublade" aufgeht. Den Moment nehme ich dann die Tropfen. Ach ja, bitter hat mich noch nie gestört. Vom Geschmack her für mich völlig ok. - Ursula S.

Wenn du die bitteren Tropfen nicht allzu schnell herunterschluckst, sondern sie bewusst einen Moment im Mund behältst, zieht der bittere Geschmack so richtig nach und die Tropfen unterstützen dich besonders effektiv beim Abnehmen.

Ich habe seit einigen Wochen einen Abnahmestopp, trotz mehrerer perfekte Tage, nun nehme ich seit einigen Tagen die Bittertropfen und es tut sich wieder was. - Petra K.

Die in dem Produkt verwendeten Pflanzen-Kräuter galten als Apotheke der Steinzeit. In einer industrialisierten und übersüßten Welt solltest du dem bitteren Geschmack unbedingt eine Chance geben.

Mein Arzt hat mir empfohlen, Bitterstoffe zu nehmen, um die Verdauung anzuregen und es hilft mir gegen Magendrücken und sonstige Verdauungsbeschwerden. - Nicola H.

Lohnt sich der Kauf von Bittertropfen?

Es kommt nicht oft vor, dass du so eine Gelegenheit bekommst. Wenn du die Bittertropfen ausprobiert hast, wirst du immer eine Lösung gegen Heißhungerattacken parat haben.

Ich war anfänglich skeptisch, aber schon bei der ersten Anwendung konnte feststellen, dass diese Bitterstoff-Tropfen tatsächlich gegen Heißhunger helfen! Danke vielmals! Ich kann nur weiterempfehlen! - Diana H.

Es gibt keine versteckten Tricks. Einfach die Flasche aufdrehen, mit der praktischen Pipette ein paar Tropfen auf einen Teelöffel tröpfeln und herunterschlucken. Ersetze den Schokoriegel am Nachmittag gegen Bittertropfen – das Abnehmen wird dir so leicht von der Hand gehen, wie nie zuvor.

10 Tropfen auf die Zunge getropft und bissl im Mund behalten. Und wumbs war plötzlich das “ich muss jetzt ganz dringend was essen” weg… einfach weg. Ich habe erst etwa 3h später Abendbrot gegessen. Das ist Hammer, diese Erfahrung ist neu für mich und sehr beeindruckend. Ab jetzt stehen die Tropfen bei mir in der ersten Reihe. Danke für dieses tolle Produkt 🤗 - Anke B.

Es hat einen Grund, dass die Bittertropfen gerade so beliebt sind. Nicht nur, dass ein empfindlicher Magen deutlich beruhigt wird, sparst du durch den verringerten Heißhunger auch noch richtig Kalorien ein!

Mit den Bitterstoff-Tropfen bekommst du:

  • Eine Alternative zur Tafel Schokolade, wenn dich der Heißhunger mal wieder überkommt.
  • Den Gegenpol zur Geschmacksrichtung süß, der deinen Geschmacksnerven die Gier nach Süßkram entwöhnt.
  • Einen alkoholfreien Nachtisch, der die Verdauung besser als jeder Kräuterschnaps anregt.

Eine kleine Flasche enthält ganze 1500 Tropfen, die entspannt für 100 Portionen ausreichen.

Profitiere von der exklusiven Kennenlern-Aktion

Aufgrund der tollen Resonanz hat sich das VitaMoment-Team dazu entschlossen, für die Bitterstoff-Tropfen eine Kennenlern-Aktion anzubieten.

Während dieser Aktion erhältst du die Bittertropfen um bis zu 37 % günstiger. Die Kennenlern-Aktion ist zeitlich begrenzt und wird exklusiv auf dieser Seite angeboten.

VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

HINWEIS: Vergiss nicht, die Bittertropfen für deine Liebsten zu kaufen, denn das Angebot ist unglaublich!

Nutze deine Chance heute. Denn wenn du ehrlich zu dir bist: Ansonsten stehst du doch bei der nächsten Heißhungerattacke nur wieder vor dem Kühlschrank und die Anzeige auf der Waage zeigt niemals die Zahlen an, die du dir so gerne wünschst.

Willst du nicht endlich mit deinen abgenommenen Pfunden anzugeben und Klamotten in einer Größe kleiner kaufen?

Dann handle jetzt und hole dir die Bitterstoff-Tropfen. Es ist eine tolle Erfahrung.

Häufige Fragen zu den Bittertropfen

Was ist das besondere an den Bittertropfen?

Verwenden bei der Produktion ausschließlich natürliche und qualitative Rohstoffe. Wir vermeiden unnötigen Alkohol und setzen bei der Verpackung auf eine hochwertige Glasflasche mit einer praktischen Pipette.

Wie nehme ich die Bittertropfen ein?

Die Bittertropfen sind kinderleicht einzunehmen: Öffne das Fläschchen und nehme die Pipette ganz normal heraus, sodass sie leer ist. Drücke den Verschluss zusammen, tauche die Pipette in die Flüssigkeit ein und löse den Druck auf den Verschluss, damit sich die Pipette vollsaugt. Anschließend nimmst du die Pipette aus dem Fläschchen und tröpfelst bis zu 15 Tropfen auf einen Löffel. Du kannst die Tropfen dann in den Mund nehmen, langsam auf der Zunge zergehen lassen und dann herunterschlucken.

Gibt es einen Kundenservice?

Aber klar doch! Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir für unsere Kunden leicht per Mail oder Telefon persönlich zu erreichen. Wir bieten dir einen persönlichen Support und kümmern uns in deinem Anliegen so schnell wie möglich, und finden IMMER eine Lösung. Wenn du weitere Fragen hast, kannst du uns hier kontaktieren.

Ich will zurück zum Angebot und die Bittertropfen mit 37 % Rabatt kaufen

Disclaimer: Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung von oder zur Vorbeuge vor Krankheiten bestimmt. Die Ergebnisse können variieren / sind eventuell nicht typisch. Bewertungen oder Testimonials sind individuelle Erfahrungsberichte unserer Kunden. Diese Informationen stellen keine medizinische Beratung dar und dürfen auch nicht als eine solche verstanden werden. Sprich bitte mit deinem Arzt, bevor du dein regelmäßiges, ärztlich vorgeschriebenes Behandlungsverfahren änderst.